Brand bei einem Müllentsorgungsbetrieb

Am Mittwoch, dem 04.09.2019 um 23:53 Uhr wurde die FFKP mit dem Alarmstichwort BEAS03 (Alarmierung der Alarmstufe 3) zu einem Großbrand auf dem Lagerplatz bei einem Müllentsorgungsbetrieb in Kapfenberg alarmiert.   Aus unbekannter Ursache geriet ein mehre Meter hoher Abfallhaufen in Brand. Vermutlich auf Grund der anfänglichen Brandausdehnung wurden noch weitere Feuerwehren von Einsatzleitung der ortszuständigen Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf nach alarmiert.…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung eines Klein-Traktors

Nachdem die Kameraden der FFKP eine sehr kurze Nacht, nach dem Wohnhausbrand in Hafendorf, hatten. Kam es in den Abendstunden zu einem weiteren Einsatz. Der Lenker eines Klein-Traktors ist bei der Räumung der Straße von Schnee von der Straße abgekommen und am Abhang hängengeblieben. Der Traktor wurde gegen weiters Abrutschen gesichert und mittels Seilwinde des TLF-A 3000 geborgen. Um 20:40…

Weiterlesen...

Wohnhausbrand in Hafendorf

Am Donnerstag, 03.01.2019, wurde die FF Kapfenberg-Parschlug, um 01:24 Uhr mit Sirenenalarm von der Landesleitzentrale „Florian Steiermark“, zur Unterstützung der dort bereits seit ca 01:00 bei einem Wohnhausbrand im Einsatz stehenden Kräfte alarmiert. Die Kameraden der FFKP stellten einen Atemschutztrupp und unterstützten beim Außenangriff. Die Brandursache und Schadenhöhe sind noch unbekannt! Die Einsatzbereitschaft der FFKP konnte um 04:50 Uhr wieder…

Weiterlesen...

Wirtschaftsgebäudebrand nahe der Festhalle Parschlug

Mit dem Alarmstichwort „B13-Wirtschaftsgebäudebrand“ wurde die FF Kapfenberg-Parschlug am Freitag, dem 24.08.2018 um 12:54 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Wirtschaftsgebäudebrand unweit der Festhalle Parschlug alarmiert. Schon auf der Fahrt ins Rüsthaus konnte man eine riesengroße Rauchwolke über dem direkt an der Parschluger Hauptstraße stehenden Wirtschaftsgebäude sehen. Der Eigentümer konnte selbst die im Stall befindlichen Tiere gleich kurz nach dem Brandausbruch…

Weiterlesen...

Austritt von chemischen Stoffen – Schadstoffeinsatz

Am Freitag, dem 03.08.2018, wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 19:31 mit dem Alarmstichwort T17 von der Einsatzleitung der ortszuständigen FF Kapfenberg-Hafendorf zu einem Schadstoff Großeinsatz bei einem Lebensmittelhersteller nachalarmiert. Laut Polizei trat durch ein Pumpengebrechen eine derzeit nicht bekannte Menge eines Gemisches aus Salpeter- und Phosphorsäure im Keller des Firmengebäudes aus und verteilte sich dort. Aus diesem Grund mussten mehrere,…

Weiterlesen...

B12 – Wohnhausbrand – Selber Einsatzort wie bereits am 01.01.2018

Am 28.03.2018 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug (FFKP) erneut im Rahmen eines Abschnittsalarms des „Abschnitt 06 – Unteres Mürztal“ alarmiert. Nachdem am 01.01.2018 das Alarmstichwort „B13 – Wirtschaftsgebäudebrand“ war, wurden wir dieses Mal zu einem „B12 – Wohnhausbrand“ zur selben Adresse wie im Jänner alarmiert. Die Zufahrt zum Gehöft gestaltete sich erneut als äußerst schwierig. Dieses Mal blieben die Einsatzfahrzeuge nicht wegen…

Weiterlesen...

Erneute Fahrzeugbergung in Pönegg

Am Dienstag, dem 20.02.2018 wurde die FF-Kapfenberg-Parschlug per Telefon um 19:31 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Pönegg gerufen. 4 Mann sind daraufhin mit dem TLF-A 3000 Kapfenberg-Parschlug zur Einsatzstelle ausgerückt. Der Lenker eines Kastenwagens war auf der verschneiten, unbefestigten Straße mit seinem Fahrzeug hängengeblieben. Beim Versuch selbst noch weg zu kommen rutschte ihm das Fahrzeug bereits seitlich über den Abhang. Das Fahrzeug…

Weiterlesen...

Brückengeländer bewahrt Fahrzeug vor Absturz in Bach

Am 01.02.2018 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug zum zweiten Mal an diesem Tag mittels Sirenenalarm um 21:45 Uhr zu einem technischen Einsatz zur Kreuzung Barbarastraße/L138 gerufen. Vermutlich auf Grund des dichten Schneefalls und der schneebedeckten Fahrbahn, kam ein PKW ins Schleudern und wurde von einem Brückengeländer vor dem Absturz in den Bach bewahrt. Der linke Vorderreifen verkeilte sich im Brückengeländer. 50cm…

Weiterlesen...

LKW in Wiese hängen geblieben

Am 01.02.2018 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug mittels Sirenenalarm um 08:35 Uhr zu einem technischen Einsatz in der Barbarastraße gerufen. Ein LKW war von der Fahrbahn abgekommen. Mit der Seilwinde des TLF-A 3000 wurde das Fahrzeug wieder auf die Straße gezogen. Der Fahrer konnte danach seine Fahrt fortsetzen. Um 09:14 konnten die Kameraden der FFKP wieder ins Rüsthaus einrücken und die…

Weiterlesen...

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen zwischen Deuchendorf und Parschlug

Am 14.01.2018 um 17:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Parschlug gemeinsam mit der ortszuständigen Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf sowie der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kapfenberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Deuchendorf und Parschlug alarmiert. Nach der Alarmierung rückte das TLF-A 3000 und der MTF-A zum Einsatzort aus. Leider gab es mehrere Verletzte aber zum Glück keine eingeklemmte Person. Die Verletzten wurden von…

Weiterlesen...

B13 – Wirtschaftsgebäudebrand

Am Montag den 01. Jänner wurde die FF Kapfenberg-Parschlug (FFKP) um 17:51 Uhr im Rahmen eines Abschnittsalarms des „Abschnitt 06 – Unteres Mürztal“ mit dem Alarmstichwort „B13 – Wirtschaftsgebäudebrand“ zu einem Brandeinsatz bei einem Gehöft am Frauenberg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort, war das bereits in Vollbrand stehende Wirtschaftsgebäude für die anrückenden Einsatzkräfte von weitem sichtbar. Auf Grund…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung in Pönegg

Am Donnerstag, dem 30.11.2017 wurde die FF-Kapfenberg-Parschlug per Telefon um 20:44 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Pönegg gerufen. Auf Grund der Witterungsbedingungen war ein PKW auf einer unbefestigten vereisten Strasse hängen geblieben. Der vollbesetzte TLF-A 3000 Kapfenberg-Parschlug (die gerade stattgefundene Vollversammlung wurde nur Minuten zu vor beendet!) ist umgehend zur Einsatzstelle ausgerückt. Das Fahrzeug wurde mit Keilen gesichert und mit der…

Weiterlesen...

T11 Menschenrettung – bewusstlose Person im Keller // möglicherweise CO2 oder CO Austritt

„Sirenenalarm für die FF-Parschlug: T11 Menschenrettung – bewusstlose Person im Keller // Möglicherweise CO2 oder CO-Austritt“ so lautete das Alarmstichwort am Samstag den 25.11.2017 um 12:04 Uhr. Daraufhin rückte die FF Kapfenberg-Parschlug (FFKP) mit TLF-A 3000 und LKW-A mit 13 Mann zum, unweit des Rüsthauses gelegenen, Einsatzort aus. Beim Einheizen ist ein Mann aus nicht näher bekannten Gründen zusammengebrochen, worauf der…

Weiterlesen...

Großbrand bei einem Industrieunternehmen in Kapfenberg

Am Freitag Abend, dem 17.11.2017 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 19:53 im Rahmen eines Abschnittsalarms für den „Abschnitt 06 Unteres Mürztal“ , mittels Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ zu einem Großbrand in einer Schleiferei bei einem Kapfenberger Industrieunternehmen gerufen. Als Kommandant der ortszuständige Feuerwehr FF Kapfenberg-Hafendorf, hatte HBI Stefan Fladischer die Einsatzleitung bei diesem Großbrand. Auf Grund der Situation vor Ort…

Weiterlesen...

Heckenbrand stellte sich als bewusster Abbrand dar

Auf Grund einer sehr starken Rauchentwicklung „Auf der Weide“ dürfte ein sorgsamer Bürger den Euronotruf 112 gewählt haben, worauf Florian Mürzzuschlag, nach Alarmierung durch die Polizei,  die Landesleitzentrale Florian Steiermark telefonisch über einen „Brand im Garten“ alarmiert hat. Der TLF-A 3000 Parschlug rückte darauf hin unverzüglich zum angegebenen Einsatzort aus. Dort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass der Gründstückseigentümer bewusst…

Weiterlesen...

Verkehrsunfall zweier PKW’s: Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung

Als die Fahrzeuge der FF Kapfenberg-Parschlug am Rückweg vom Kellerbrand in Hafendorf waren, wurde ein Verkehrsunfall, welcher sich anscheinend kurz zuvor ereignet hatte „entdeckt“. Sofort wurde wieder das Blaulicht eingeschaltet und umgehend mit den Absperrmaßnahmen begonnen und die Straße komplett gesperrt. Auf der Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung kam es zur Kollision mit einem PKW eines Personentransportunternehmens und einem Privat-PKW. Einsatzleiter HBI…

Weiterlesen...

Kellerbrand in einem Kapfenberger Gastronomiebetrieb

Eine kurze Nacht für die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug! Um 02:05 Uhr, am Sonntag dem 16.07.2017, wurde die FFKP zu einem „B10 Kellerbrand“ alarmiert. Da der Anrufer bei Florian Steiermark den Pogierweg mit der Pogier Hauptstraße vermutlich verwechselt hatte, wurde die FF Göritz-Pogier und die FFKP alarmiert. Da in der Alarmierung zum Glück auch der Name des Gastronomiebetriebes…

Weiterlesen...

Binden von Betriebsmitteln

Am 27.05.2017 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 20:58 mittels „Stillem Alarm“ zum Binden einer Ölspur gerufen.

Weiterlesen...

Alarm für Wohnhausbrand entpuppt sich zum Glück als Heckenbrand

Am 19.05.2017 wurden um 15:10 die Feuerwehren FF Kapfenberg-Parschlug, FF Kapfenberg-Hafendorf und FF Kapfenberg-Stadt mit dem Alarmstichwort „B12-WOHNHAUS“ zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand alarmiert. Die Rauchschwaden waren schon vor dem Alarm von Weitem zu sehen. Beim Versuch des Grundstückeigentümers einen Wespenstock im Gebüsch auszuräuchern begann dieses aus bisher ungeklärter Ursache zu brennen. Der Nachbar Cristian H. konnte das Feuer schon vor…

Weiterlesen...

Verkehrsunfall – Fahrzeug drohte abzurutschen

Am Montag, dem 08.05.2017 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 20:46 von Florian Steiermark zu einem „T03-VU-Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel“ mittels Sirenenalarm alarmiert. Da kurz zuvor die Montags-Übung zu Ende gegangen ist, waren viele Kameraden bereits im Rüsthaus und so konnte der TLF-A 3000, bereits nach kurzer Zeit zum Unfallort ausrücken. Die Ortsangabe der Alarmierung war nicht sehr genau „L138 PARSCHLUG…

Weiterlesen...

Fahrzeugbrand vor dem Rüsthaus Göritz-Pogier

Am 29.12.2016 um 10:27 wurde laut Alarmstichwort „B08-Fahrzeugbrand“ die FF Kapfenberg-Parschlug zusätzlich zur örtlich zuständigen Feuerwehr Göritz-Pogier zu einem PKW-Brandeinsatz alarmiert. Einsatzort war „direkt“ vor dem Rüsthaus Göritz-Pogier. Der Fahrzeughalter hat einen Brand, ausgehend von der Fahrertür, während der Fahrt bemerkt und konnte noch bis vor das Rüsthaus fahren und sich über die Beifahrertüre retten. Als die FF Kapfenberg-Parschlug mit…

Weiterlesen...

Kabelbrand in der Dr. Franz Ungersiedlung

Am 19.11.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 14:55 Uhr zu einem Brandeinsatz in der Dr. Franz Ungersiedlung in Parschlug alarmiert. Der Eigentümer hat den Notruf gewählt weil es aus einer Steckdose herausbrannte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war aber der Brand bereits von selbst wieder erloschen. Es wurde mit der Wärmebildkamera die Temperatur der Wand und der Leitungen kontrolliert. Das vom Einsatzleiter…

Weiterlesen...

Technische Hilfeleistung der FFKP

Am 18.11. wurde die FF Parschlug von der Stadtgemeinde gebeten den Petersbach trocken zu legen um wichtige Sanierungsarbeiten unter einer Brücke durchführen zu können.  

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung in der Birkensiedlung

Am 01.11.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug zu einer Fahrzeugbergung, in Absprache mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf, alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein unbesetzter PKW in der Birkensiedlung ins Rollen und wurde erst durch einen anderen PKW in einem Carport gestoppt. Mittels Seilwinde wurde der PKW geborgen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Weiterlesen...

Großeinsatz in Kapfenberg – Brand in einem Kellerabteil eines Hochhauses

33 Personen gerettet! Der Brandmeldealarm ging gegen 3.40 Uhr bei der Feuerwehr Kapfenberg-Stadt ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte beim Hochhaus in der Wienerstraße in Kapfenberg war das Stiegenhaus bereits so stark verraucht. 33 Personen mussten über 3 Drehleitern (Kapfenberg, Bruck an der Mur und Leoben) aus dem Hochhaus evakuiert werden. Fünf Personen, unter ihnen 3 Feuerwehrleute, mussten in das…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung im Töllergraben

Am Freitag, dem 02.09.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug von der Landesleitzentrale Florian Steiermark mit Sirenenalarm zu einem „T03-VU-Berg Öl“ gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Rote Kreuz und die Polizei bereits vor Ort. Aus unbekannter Ursache kam auf der Straße durch den Töllergraben, in der Nähe vom Gasthof Wurmerl, ein Quad  von der Fahrspur ab und stürzte in den…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung

Aus ungeklärten Gründen ist ein abgestelltes Fahrzeug den Hang hinuntergerollt und zwischen den Bäumen hängen- bzw. stecken geblieben. Das Fahrzeug wurde mittels Keile und Seilwinde des TLF-A 3000 Parschlug gegen weiteres Abrollen gesichert. Nach dem Freischneiden mit der Motorsäge konnte das Fahrzeug wieder auf befestigten Untergrund zurückgezogen werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Weiterlesen...

Fahradsturz – Bremshebel steckte in Oberschenkel

Am 21.04.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 19:39 Uhr mit dem Alarmcode“ T11 -Menschenrettung – Kind mit Rad gestürzt – Lenker steckt im Oberschenkel“ alarmiert. Auf der Anfahrt wurde die Nachbarfeuerwehr FF Göritz-Pogier nachalarmiert, damit auch ein Hydraulisches Rettungsgerät vor Ort ist falls es nötig ist. Das Rote Kreuz war beim Eintreffen bereits vor Ort und hatte schon mit der…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung in Parschlug

Aus ungeklärtem Grund kam am 7.04.2016 um ca. 12:50 Uhr, das KFZ eines Briefzustellers ohne Insassen ins Rollen, während dieser gerade zur Zustellung den PKW verlassen hatte und rollte eine steile Einfahrt hinunter. Nachdem das Fahrzeug die Siedlungsstraße überquert hat, durchbrach es einen Zaun und kam im Graben auf der Wiese eines Einfamilienhauses zu stehen. Es wurde mit Pfosten einen Unterbau errichten und…

Weiterlesen...

Türöffnung in Parschlug

Am 06.04.2015 wurden wir um 20:50 Uhr per Telefon zu einer Türöffnung gerufen. Eine Hausbewohnerin hatte ihren Schlüssel verloren und konnte nicht mehr in ihre Wohnung. Wir konnten uns über ein gekipptes Kellerfenster Zugang verschaffen und die Türe öffnen.

Weiterlesen...

Beseitigung von Problembäumen

Auf Grund von Sturm und Schneedruck sind 2 Bäume in eine gefährliche Schieflage geraten und mussten, da sie direkt neben einer Stromleitung und von Gebäuden waren beseitigt werden.  

Weiterlesen...

Kanal spühlen

Bei einem Einfamilienhaus war der Abwasserkanal, vermutlich auf Grund einer Absenkung im Bereich eines Schachtes verstopft und es kam dadurch zu einem Rückstau ins Wohnhaus. Mit Hilfe einer „Kanal-Ratte“ – einem Aufsatz am HD Schlauch – und einigem „körperlichen“ Einsatz konnte die Verstopfung schnell beseitigt werden.

Weiterlesen...

Brandsicherheitswache – Kinderfasching

Weiterlesen...

Brandsicherheitswache – Bauernball

Weiterlesen...

Brandsicherheitswache – Kinderfasching

Weiterlesen...

Gartenhüttenbrand in Pogier

Am 25.11.2015 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug mittels Sirenenalarm und SMS Alarmierung um 15:07 mit dem Wortlaut: „B05-Zimmer:  Göritz – Sonnleitenstraße – Gartenhüttenbrand“ alarmiert. Daraufhin rückten TLF-A 3000, LKW-A und MTF-A mit 10 Mann aus und trafen um 15:16 am Einsatzort ein. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in der Außenwand der Gartenhütte zu einem Brand. Von der Einsatzleitung der FF Göritz-Pogier wurde der Auftrag erteilt,…

Weiterlesen...