Übung Gebäudebrand

Am 28.04.2014 übte die Feuerwehr Parschlug an der Festhalle.

Übungsannahme war ein Gebäudebrand mit einer Vermissten Person im Keller.
Der Atemschutztrupp rüstete sich zur Menschenrettung aus und durchsuchte das ganze Kellergeschoss. Die vermisste Person war nicht bei bewusst sein und musste mittels Crashrettung gerettet werden.

Danach wurde die Person in eine sichere Umgebung gebracht und den Sanitätern zur Erstversorgung übergeben. Zeitgleich wurde von außen der Löschangriff vorgenommen.

ub_2804142 ub_2804141

Related posts