AUNHOAZN 2020 mit „Die jungen Zillertaler“ – JUZI’s bei der FFKP!

Seit dem letzten AUNHOAZN ist es nun offiziell! Beim 5. AUNHOZN der FFKP hoazn uns am 17.10.2020 ab 18 Uhr in der Festhalle Parschlugdie JUZI’s – Die jungen Zillertalter an.https://www.die-jungen-zillertaler.com Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch in der Festhalle Parschlug! Weitere Details folgen auf https://aunhoazn.ffkp.at

Weiterlesen...

3 neue Atemschutz-Geräte für die FFKP

Im Rahmen des 4. AUNHOAZN überreichte Vize-Bürgermeister Ing. Eric Lasaradis und Feuerwehr-Referent Ing. Gerhard Vorcnik 3 neue MSA Atemschutzgeräte, stellvertretend für die FFKP, an unseren Orts-Atemschutzbeauftragten OLM Stefan Gärtner. Hr. Ing. Lassaridis betonte, dass hier zwar eine nicht ganz billige Investition gemacht wurde, aber auf Grund dessen, dass unsere bestehenden Geräte nach 24 Jahren im Einsatz ausgeschieden werden mussten, war diese notwendig. Außerdem sei ein Menschenleben, dass vielleicht mit diesen Geräten gerettet wird sowieso nicht mit Geld aufzuwiegen. Angeschafft wurden: 3x MSA AirGo MaXX mit 6x MAS Maske G1 und…

Weiterlesen...

Brand bei einem Müllentsorgungsbetrieb

Am Mittwoch, dem 04.09.2019 um 23:53 Uhr wurde die FFKP mit dem Alarmstichwort BEAS03 (Alarmierung der Alarmstufe 3) zu einem Großbrand auf dem Lagerplatz bei einem Müllentsorgungsbetrieb in Kapfenberg alarmiert.   Aus unbekannter Ursache geriet ein mehre Meter hoher Abfallhaufen in Brand. Vermutlich auf Grund der anfänglichen Brandausdehnung wurden noch weitere Feuerwehren von Einsatzleitung der ortszuständigen Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf nach alarmiert. Die Wasserversorgung stellte sich als schwierig dar, da der Hydrant auf dem Betriebsgelände nur eine Wasserliefermenge von etwas über 800 Liter pro Minute zur Verfügung stellte. Damit stand keine ausreichende…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2019 FLA in Trofaiach

Vom 28. bis 30 Juni 2019 fand der Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Trofaiach statt. Die Wettkampfgruppe der FFKP tratt sowohl in „Bronze“ wie auch in „Silber“ an. Aufstellung für den Bewerb in Bronze: Gruppenkommandant: FM DI (FH) Andreas Liberda Maschinist: FM Pascal Huwar Melder: FM Nico Pfeifer Angriffstruppführer: FM Martin Sieghart Angriffstruppmann: OLM Stefan Gärtner Wassertruppführer: OBI Stefan Weitzer Wassertruppmann: HBI Daniel Pichler Schlauchtruppführer: BM Günter Krause Schlauchtruppmann: OFM Manuel Harrer Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesen Erfolgen! Herzlichen Dank an Artur Holowat für die tollen Fotos! #FFKP…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Bereichs-Jugendbewerb 2019

Am Samstag, dem 22. Juni 2019 fand der Bereichs-Jugendbewerb der Bereiche Bruck und Mürzzuschlag in Mürzhofen statt. Zwei „Jung-Kameraden“ der FF Kapfenberg-Parschlug namen mit großer Motivation daran teil. JFM Tobias Jurse konnte in einer gemischten Gruppe Bronze der Jugend 2 positiv erringen. JFM Nico Käfer konnte beim Wissenstestspiel in Bronze der Jugend 1 (10-12 Jahre) mit seinem Trupppartner sogar den 2. Platz erreichen! Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesen Erfolgen!

Weiterlesen...

Feuerwehrmatura erfolgreich absolviert – LM d.V. Karl Heinz Rohrleitner

Am 13.04.2019 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring der42. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold, oft auchals „Feuerwehr-Matura“ bezeichnet, statt. Von der FFKP hat sich Kamerad LM d.V. Ing. Karl Heinz Rohrleitnerdieser höchsten Leistungsprüfung, welche bundeseinheitlich in ganz Österreich gleich abgehalten wird, gestellt und nur 2 Tage nach seinerebenfalls erfolgreich abgelegten Kommandatenprüfung dieses sehrbegehrte Leistungsabzeichen mit einem sehr guten Ergebnis erringen können. Die Kameradinnen und Kameradender FF Kapfenberg-Parschluggratulieren zu diesem Erfolg! Bericht des LFV „Feuerwehrmatura erfolgreich absolviert“Bildquelle: LFV Franz Fink

Weiterlesen...

Kommandantenprüfung – LM d.V. Karl Heinz Rohrleitner

Am 10.04.2019 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring der 2. Teil der 287. Kommandantenprüfung statt. Von der FFKP hat sich Kamerad LM d.V. Ing. Karl Heinz Rohrleitnerder höchsten Ausbildungsstufe in der Feuerwehr gestellt und nach einem Anfang Märzstattgefundenen ca. 1 wöchigen Vorbereitungslehrgang und nach der Erstellung der Kommandanten-Hausarbeit die Prüfung zum „Kommandanten einer Feuerwehr“ mit sehr gutem Erfolg absolviert. Die Kameradinnen und Kameradender FF Kapfenberg-Parschluggratulieren zu diesem Erfolg! 287. Kommandantenprüfung an der FWZS – „Teil 2“Bildquelle: LFV Franz Fink

Weiterlesen...

Sanitätsleistungsprüfung (SANLP) in Silber für LM d.V. Manfred Graf

Bei der Sanitätsleistungsprüfung am 06.04.2019 im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Turnau konnte Kamerad LM d.V. Manfred Graf das begehrte Abzeichen in Silber erringen. Er ist sogar in 3 Trupps angetreten! Gemischte Gruppen: FF Parschlug/Stadt in Silber FF Parschlug/Stadt/Arndorf in Silber FF Parschlug/Arndorf in Bronze Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg!

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung eines Klein-Traktors

Nachdem die Kameraden der FFKP eine sehr kurze Nacht, nach dem Wohnhausbrand in Hafendorf, hatten. Kam es in den Abendstunden zu einem weiteren Einsatz. Der Lenker eines Klein-Traktors ist bei der Räumung der Straße von Schnee von der Straße abgekommen und am Abhang hängengeblieben. Der Traktor wurde gegen weiters Abrutschen gesichert und mittels Seilwinde des TLF-A 3000 geborgen. Um 20:40 konnte zum zweiten Mal an diesem Tag wieder die Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark gemeldet werden!

Weiterlesen...

Wohnhausbrand in Hafendorf

Am Donnerstag, 03.01.2019, wurde die FF Kapfenberg-Parschlug, um 01:24 Uhr mit Sirenenalarm von der Landesleitzentrale „Florian Steiermark“, zur Unterstützung der dort bereits seit ca 01:00 bei einem Wohnhausbrand im Einsatz stehenden Kräfte alarmiert. Die Kameraden der FFKP stellten einen Atemschutztrupp und unterstützten beim Außenangriff. Die Brandursache und Schadenhöhe sind noch unbekannt! Die Einsatzbereitschaft der FFKP konnte um 04:50 Uhr wieder hergestellt werden. Einer unserer Atemschutzgeräteträger, stürzte während des Einsatzes in einen Swimmingpool und verletzte sich an der Schulter. Wir wünschen ihm auch auf diesem Wege gute Besserung! #FFKP

Weiterlesen...