Das Friedenslicht ist bereits in Parschlug angekommen!

Heute wurde das Friedenslicht aus Bethlehem beim Landesstudio Steiermark, von 2 Mitgliedern der Feuerwehrjugend und 2 Betreuern der FF Kapfenberg-Parschlug abgeholt und nach einem traditionellen Zwischenstop bei der FF Bruck an der Mur, ins Rüsthaus nach Parschlug gebracht! Das Friedenslicht kann am 24.12. von 09:00 bis 12:00 Uhr im Rüsthaus „abgeholt“ werden. Die Feuerwehrjugend steht für sie bereit.   Wir wünschen…

Weiterlesen...

FF Nikolaus und Krampus besuchen den Kindergarten Parschlug

Am 06.12.2017 besuchten wieder Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug mit dem Nikolaus und seinem Helfer die Kinder im Kindergarten Parschlug. Der Krampus musste vor der Türe warten und der Nikolaus wurde von den Kindern mit großer Freude mit Liedern und Gedichten empfangen. Natürlich hatte der Nikolaus auch Geschenke mitgebracht. Die ganz mutigen Kinder haben dann auch noch den Krampus begutachtet.

Weiterlesen...

Perchtenrummel 2017

Am Dienstag, dem 05. Dezember 2017 fand wieder der traditionelle Perchtenrummel der FF Kapfenberg-Parschlug beim ehemaligen Gemeindeamt in Parschlug, mit Beginn um 18 Uhr statt. Schon am Vormittag besuchte einer unserer Nikoläuse mit 2 Krampussen die Volksschule Pogier und überreichte Geschenke. Am Nachmittag waren wieder 2 „Nikolaus & Krampus -Teams“ im „Großraum-Parschlug auf zahlreichen Hausbesuchchen und im Anschluss daran ab…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung in Pönegg

Am Donnerstag, dem 30.11.2017 wurde die FF-Kapfenberg-Parschlug per Telefon um 20:44 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Pönegg gerufen. Auf Grund der Witterungsbedingungen war ein PKW auf einer unbefestigten vereisten Strasse hängen geblieben. Der vollbesetzte TLF-A 3000 Kapfenberg-Parschlug (die gerade stattgefundene Vollversammlung wurde nur Minuten zu vor beendet!) ist umgehend zur Einsatzstelle ausgerückt. Das Fahrzeug wurde mit Keilen gesichert und mit der…

Weiterlesen...

T11 Menschenrettung – bewusstlose Person im Keller // möglicherweise CO2 oder CO Austritt

„Sirenenalarm für die FF-Parschlug: T11 Menschenrettung – bewusstlose Person im Keller // Möglicherweise CO2 oder CO-Austritt“ so lautete das Alarmstichwort am Samstag den 25.11.2017 um 12:04 Uhr. Daraufhin rückte die FF Kapfenberg-Parschlug (FFKP) mit TLF-A 3000 und LKW-A mit 13 Mann zum, unweit des Rüsthauses gelegenen, Einsatzort aus. Beim Einheizen ist ein Mann aus nicht näher bekannten Gründen zusammengebrochen, worauf der…

Weiterlesen...

Heißausbildung in Linz

Am Samstag, 18.11.2017, fand eine Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger bei der BTF Voest Alpine Linz statt. An dieser Ausbildung nahmen Kameraden von der BTF Böhler, FF Kapfenberg-Stadt, FF Kapfenberg-Diemlach und FF Kapfenberg-Parschlug teil. Die Teilnehmer übten unter realen Bedingungen in einer holzbefeuerten Übungsanlage. Diese Ausbildung dient den Atemschutzgeräteträgern als eine Weiterbildungsmöglichkeit unter realitätsnahen Gegebenheiten. Die Kameraden bedanken sich bei der der BTF…

Weiterlesen...

Großbrand bei einem Industrieunternehmen in Kapfenberg

Am Freitag Abend, dem 17.11.2017 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 19:53 im Rahmen eines Abschnittsalarms für den „Abschnitt 06 Unteres Mürztal“ , mittels Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ zu einem Großbrand in einer Schleiferei bei einem Kapfenberger Industrieunternehmen gerufen. Als Kommandant der ortszuständige Feuerwehr FF Kapfenberg-Hafendorf, hatte HBI Stefan Fladischer die Einsatzleitung bei diesem Großbrand. Auf Grund der Situation vor Ort…

Weiterlesen...

Branddienstleistungsprüfung in Bronze (BDLP)

Die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Parschlug unterzog sich am 28. Oktober 2017 der Branddienstleistungsprüfung in Bronze. Die Prüfung wurde gemeinsam mit der FF Kapfenberg-Diemlach abgehalten. Die FF Kapfenberg-Parschlug nahm mit 2 Gruppen und dem Tanklöschfahrzeug (TLF-A 3000) an der Leistungsprüfung mit einer 1-6 Besatzung teil. Die Teilnehmer mussten sich vor dem praktischen Teil einer mündlichen Prüfung unterziehen. Jedes Gruppenmitglied musste eine allgemeine…

Weiterlesen...

AUNHOAZN 2017 mit „Die Edlseer“ und „Steirerwind“

Am 14. Oktober 2017 fand fand das 2.“AUNHOAZN“ der FF Kapfenberg-Parschlug in der Festhalle Parschlug statt! Über 400 Besuchern sorgten für eine tolle Stimmung im Saal, im „Raucherzelt“ vor der Halle und in der Blaulichtdisco. Dieses Mal konnten wir die Gruppe „Steirerwind“ als „Vorgruppe“ begrüßen welche unplugged vor und nach dem Auftritt von „Die Edlseer“ das Publikum unterhielten. Eine Abordnung…

Weiterlesen...

Abschnittsübung in der HTL Kapfenberg

Am Freitag, 29.09.2017, fand um 12:00 Uhr die Abschnittsübung des Abschnittes 6 „Unteres Mürztal“ statt. Insgesamt 9 Feuerwehren nahmen daran teilnahmen. Übungsannahme war ein Kellerbrand mit mehreren vermissten Personen in der HTL Kapfenberg. Durch die Brandmeldeanlage der Schule wurde die ortszuständige Feuerwehr Kapfenberg-Stadt alarmiert. Nach der Ersterkundung des Einsatzleiters wurde dann sofort Abschnittsalarm und das Alarmstichwort auf B14 (Brand- Menschenansammlungen)…

Weiterlesen...

HBI Daniel Pichler & LM d.F. Ing. Manuel Pichler – Auszeichnung: Verdienstkreuz in Bronze – BFVBM

Im Rahmen des Bereichs-Feuerwehrtages in Turnau wurden 2 Kameraden der FFKP mit dem Verdienstkreuz in Bronze des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck an der Mur ausgezeichnet! Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren HBI Daniel Pichler und LM d.F. Ing. Manuel Pichler zu dieser Ehrung!

Weiterlesen...

Bitte in Österreich 122 für die Feuerwehr wählen und nicht 112

Aus aktuellem Anlass: Im Notfall wenn sie die Feuerwehr brauchen, bitte immer 122 wählen, da der Euronotruf 112 in Österreich, bei der Polizei in der Bezirksleitstelle ankommt und nicht direkt bei der Florianstation. Die Polizei muss die Daten aufnehmen und gibt den der Alarm, aus heutiger Sicht, dann erst wieder, meisten telefonisch, an die nächste zuständige Bereichs-Florianstation weiter, falls diese…

Weiterlesen...

Heckenbrand stellte sich als bewusster Abbrand dar

Auf Grund einer sehr starken Rauchentwicklung „Auf der Weide“ dürfte ein sorgsamer Bürger den Euronotruf 112 gewählt haben, worauf Florian Mürzzuschlag, nach Alarmierung durch die Polizei,  die Landesleitzentrale Florian Steiermark telefonisch über einen „Brand im Garten“ alarmiert hat. Der TLF-A 3000 Parschlug rückte darauf hin unverzüglich zum angegebenen Einsatzort aus. Dort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass der Gründstückseigentümer bewusst…

Weiterlesen...

Wanderung auf die Baierlalm – Einladung von Fam. Görgl

Nachdem für die meisten der Tag (16.07.2017) schon durch einen Sirenenalarm um 02:05 Uhr – Brand eines Gastromiebetriebs begonnen hatte und es gleich direkt im Anschluss daran, auf der Rückfahrt vom Brandeinsatz, von 04:30 bis 06:00 Uhr mit der Abarbeitung eines Verkehrsunfalls weitergegangen ist, sind wir um 09:00 Uhr bereits wieder der Einladung der Familie Görgl, zu einer Wanderung auf…

Weiterlesen...

Verkehrsunfall zweier PKW’s: Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung

Als die Fahrzeuge der FF Kapfenberg-Parschlug am Rückweg vom Kellerbrand in Hafendorf waren, wurde ein Verkehrsunfall, welcher sich anscheinend kurz zuvor ereignet hatte „entdeckt“. Sofort wurde wieder das Blaulicht eingeschaltet und umgehend mit den Absperrmaßnahmen begonnen und die Straße komplett gesperrt. Auf der Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung kam es zur Kollision mit einem PKW eines Personentransportunternehmens und einem Privat-PKW. Einsatzleiter HBI…

Weiterlesen...

Kellerbrand in einem Kapfenberger Gastronomiebetrieb

Eine kurze Nacht für die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug! Um 02:05 Uhr, am Sonntag dem 16.07.2017, wurde die FFKP zu einem „B10 Kellerbrand“ alarmiert. Da der Anrufer bei Florian Steiermark den Pogierweg mit der Pogier Hauptstraße vermutlich verwechselt hatte, wurde die FF Göritz-Pogier und die FFKP alarmiert. Da in der Alarmierung zum Glück auch der Name des Gastronomiebetriebes…

Weiterlesen...

„VillachOnFire“ Besuch bei der Feuerwehrolympiade

Am 14.07.2017 besuchte eine Abordnung der Kapfenberger Feuerwehren „VillachOnFire“. Die internationale CTIF Feuerwehrolympiade wird nur alle 4 Jahre ausgetragen, diesmal in Villach. Nach der Anreise mit dem Autobus konnten wir im Stadion Lind beim 4x100m Staffellauf zusehen. Eine Reihe von Ausstellungen konnte man in der Villacher Altstadt besuchen und auch beim Training für den „Hakenleiter“-Bewerb konnte zugesehen werden. Am Nachmittag…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Landes-Jugendbewerb in Judenburg

Am Samstag, dem 8. Juli 2017 fand der Landes-Jugendbewerb in Judenburg statt. Nachdem sich der „gemischte Trupp“ der FF Kapfenberg-Parschlug – JFM Tobias Jurse (1) und Kapfenberg-Hafendorf – JFM Stefan Kroisleitner (2), eine Woche zuvor beim Bereichs-Jugendbewerb am Semmering (02.07.2017 – 45,30) qualifiziert hatte, konnte der Trupp beim Landes-Jugendbewerb in Judenburg eine noch bessere Zeit (38,42) und damit das begehrte…

Weiterlesen...

Türöffnung

Die FF Kapfenberg-Parschlug wurde heute, 06.07.2017 um 14:39 vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung alarmiert. Es stellte sich aber kurz darauf heraus, dass dies nicht mehr notwendig war.

Weiterlesen...

Kindergarten Parschlug bei uns zu Gast!

Am Montag, dem 03.07.2017 war „Feuerwehr-Tag“ im Kindergarten Parschlug. Um 09:00 Uhr wurde die Schulanfänger-Gruppe im Kindergarten von den Einsatzfahrzeugen abgeholt und zum Rüsthaus der FF Kapfenberg-Parschlug gebracht. Dort warteten 5 interessante Stationen, rund um das Feuerwehrwesen, auf die Kinder. Station 1: Ausrüstungskunde – Hier wurde den Kindern die Feuerwehrausrüstung vorgestellt und natürlich durfte auch anprobiert werden Station 2: Vorstellung…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Jugendbewerb in Spital am Semmering

Am Samstag, dem 2. Juli 2017 fand der Jugendbewerb in Spital am Semmering statt. Eine „gemischte Gruppe“ der FF Kapfenberg-Parschlug – JFM Tobias Jurse (1) und Kapfenberg-Hafendorf – JFM Stefan Kroisleitner (2), konnte beim Bewerbsspiel in Bronze eine sehr gute Zeit (45,30) erreichen. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg!  

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Landesfeuerwehrleistungsbewerb FLA in Judenburg

Bei sehr heißen Bewerbsbedingungen (34 Grad!) konnten am Samstag, dem 24. Juni 2017 der Landesfeuerwehrleistungsbewerb von 2 Gruppen erfolgreich absolviert werden. Beide traten sowohl in „Bronze“ wie auch in „Silber“ an. Die Wettkampfgruppe konnte den ausgezeichneten 31. Platz unter 131 Teilnehmern erringen. Die 2. Gruppe welche am 10.06. in Altenberg an der Rax das Leistungsabzeichen in Bronze erringen konnte, hat…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb FLA des Bereichs Mürzzuschlag

Bei besten Bewerbsbedingungen konnten am Samstag, dem 10. Juni 2017 der Bewerb für das begehrte Leistungsabzeichen in Bronze, sowie die Qualifikation, für die Teilnahme am Landesbewerb vom 23.bis 25. Juni in Judenburg in Silber, von der „gemischten“ Gruppe der FF Kapfenberg-Parschlug (6 Mann) und der BTF Böhler  (3 Mann) mit sehr guten Leistungen absolviert werden. Der Bewerb fand im Bereich Mürzzuschlag, in…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb FLA der Bereiche Leoben und Bruck an der Mur

Bei besten Bewerbsbedingungen konnten am Samstag, dem 27. Mai 2017 die einzelnen Bewerbsdurchgänge am Sportplatz der NMS St.Michael absolviert werden. Insgesamt nahmen 25 Gruppen in Bronze (8 Gruppen BFV BM) sowie 18 Gruppen in Silber (6 BFV BM) am Bewerb teil. In der Kategorie Bronze A war diesmal die FF Göritz-Pogier nicht zu schlagen. Knapp dahinter folgte die FF Picheldorf vor…

Weiterlesen...

Truppführer-Ausbildung – GAB 2 des FW-Bereiches Bruck an der Mur

Am Samstag, dem 27.05.2017 fand der Abschlusstag der Truppführer-Ausbildung (GAB 2) des Feuerwehrbereichs Bruck an der Mur in der Feuerwehr und Zivilschutzschule Lebring statt. Erfolgreich wurde die Ausbildung zum „Truppführer“ abgeschlossen von: FM Pascal Huwar FF Melanie Payer und FM Nico Pfeifer Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg!  

Weiterlesen...

Alarm für Wohnhausbrand entpuppt sich zum Glück als Heckenbrand

Am 19.05.2017 wurden um 15:10 die Feuerwehren FF Kapfenberg-Parschlug, FF Kapfenberg-Hafendorf und FF Kapfenberg-Stadt mit dem Alarmstichwort „B12-WOHNHAUS“ zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand alarmiert. Die Rauchschwaden waren schon vor dem Alarm von Weitem zu sehen. Beim Versuch des Grundstückeigentümers einen Wespenstock im Gebüsch auszuräuchern begann dieses aus bisher ungeklärter Ursache zu brennen. Der Nachbar Cristian H. konnte das Feuer schon vor…

Weiterlesen...

Verkehrsunfall – Fahrzeug drohte abzurutschen

Am Montag, dem 08.05.2017 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 20:46 von Florian Steiermark zu einem „T03-VU-Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel“ mittels Sirenenalarm alarmiert. Da kurz zuvor die Montags-Übung zu Ende gegangen ist, waren viele Kameraden bereits im Rüsthaus und so konnte der TLF-A 3000, bereits nach kurzer Zeit zum Unfallort ausrücken. Die Ortsangabe der Alarmierung war nicht sehr genau „L138 PARSCHLUG…

Weiterlesen...

3x BRONZE – Erfolgreiche Teilnahme an der Sanitäts-Leistungsprüfung

Am 22.04.2017 stellten sich 3 Mitglieder der FF Kapfenberg-Parschlug der Sanitäts-Leistungsprüfung des Bereiches Bruck/Mur (für die Bereiche Leoben und Bruck an der Mur) und konnten das begehrte Sanitäts-Leistungsabzeichen in BRONZE als SAN-Trupp erringen. Sanitätstruppführer: OBI Stefan Weitzer Sanitätstruppmann 1: BM Andreas Spreitzhofer Sanitätstruppmann 2:  LM d.San. Julia Weitzer Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg! Wir bedanken uns bei HLM…

Weiterlesen...

Letzte Vorbereitungen „Osterfeuer AUNHOAZN 2017“

Bis spät in die Nacht gingen auch am Donnerstag, 13.04.2017 die Vorbereitungsarbeiten für das Osterfeuer AUNHOAZN 2017. Ein herzliches Dankeschön gilt der Stadtgemeinde Kapfenberg und der Firma SAJOWITZ die mit „schwerem Gerät“ beim Zusammenheben und beim Feinschliff des Osterhaufens unterstütz haben. Heute Freitag, wurden die Arbeiten an den Absperrungen, der Aufbau der verschieden Bars und Feuerstellen, die Aktivierung der BLAULICHTDISCO usw. fortgesetzt. Morgen…

Weiterlesen...

Ehrenurkunden und Offiziersdekrete überreicht

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Feuerwehrreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer haben aus Anlass der Wahlen in Kommandofunktionen und des Abschlusses von Offiziersausbildungen im Jahr 2016 im Feuerwehr- und Rettungswesen am Montag, dem 3. April 2017, zu einem Empfang in die Aula der Alten Universität Graz geladen. Knapp 40 im Jahr 2016 neu gewählte Feuerwehrfunktionäre ¬– inklusive vier Kameraden der BF Graz…

Weiterlesen...

94. Wehrversammlung mit Wahlversammlung

Am 11.03.2017 fand mit Beginn um 16.00 Uhr die Wehrversammlung der FF Kapfenberg-Parschlug statt. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste präsentierte HBI Daniel Pichler die Aktivitäten der Feuerwehr. Ganz besonders verwies er auf die 10.240 Stunden, die die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug im Berichtsjahr 2016 erbracht haben. Es wurden 3 neue Mitglieder angelobt und mehrere Kameraden ernannt bzw. befördert. Im Anschluß…

Weiterlesen...

„Heiße“ Atemschutzübung in einem Abbruchhaus

„Brand in einem Abbruchhaus, eine Person vermisst“ lautete die Einsatzmeldung für die überörtliche Übung. Eine exzellente Übungsmöglichkeit stand der FF Kapfenberg-Parschlug (FFKP) zur Verfügung. Neben der Ortsfeuerwehr St. Lorenzen im Mürztal wurden auch die umliegenden Feuerwehren zur heißen Atemschutzübung in einem Abbruchhaus in St. Lorenzen geladen. Am Tag nach der Übung wurde das Gebäude bereits abgerissen um Platz für ein…

Weiterlesen...

Landesfeuerwehrwinterspiele in Turnau

Bei ausgezeichneten Rahmenbedingungen und perfekter Vorbereitung durch die FF Turnau, fanden an diesem Wochenende die steirischen Landeswinterspiele der Freiwilligen Feuerwehren statt. Letztes Jahr musste die Veranstaltung leider Wetter bzw. Witterungsbedingt abgesagt werden. Folgende Disziplinen wurden ausgetragen: (Die folgenden Links führen auf die offizielle Homepage http://www.feuerwehrwinterspiele.at/ bzw. zu den einzelnen Wertungen) Ergebnisse: Gesamtwertung Ski alpin Bergtourengehen Langlaufen Rodeln Einzel Rodeln Doppel Eisstock…

Weiterlesen...

3 Königsturnier beim Gasthaus Kohlhofer

Der Sparverein KRIAGLA und das Gasthof Kohlhofer veranstalteten wieder von 6.01. bis 08.01.2017 das traditionelle 3 Königsturnier. 3 Moarschaften der FF Kapfenberg-Parschlug haben daran teilgenommen. Die Gruppe „FF Parschlug 1“ unter Moar HBI Daniel Pichler konnte den 7. Platz und die Gruppe „FF Parschlug 2“ unter Moar HFM Jürgen Krause den 6 Platz erringen. HBI Daniel Pichler Moar der Gruppe FF…

Weiterlesen...