Fahrzeugbrand vor dem Rüsthaus Göritz-Pogier

Am 29.12.2016 um 10:27 wurde laut Alarmstichwort “B08-Fahrzeugbrand” die FF Kapfenberg-Parschlug zusätzlich zur örtlich zuständigen Feuerwehr Göritz-Pogier zu einem PKW-Brandeinsatz alarmiert. Einsatzort war “direkt” vor dem Rüsthaus Göritz-Pogier. Der Fahrzeughalter hat einen Brand, ausgehend von der Fahrertür, während der Fahrt bemerkt und konnte noch bis vor das Rüsthaus fahren und sich über die Beifahrertüre retten. Als die FF Kapfenberg-Parschlug mit…

Weiterlesen...

Weihnachtsfeier 2016

Am 17.12.2016 fand die Weihnachtsfeier der FF Kapfenberg-Parschlug im Beisein zahlreicher Ehrengäste im Rüsthaus statt. Der Weihnachtsmann hat den “Feuerwehr-Kindern” schon 1 Woche früher die ersten Packerl überreicht. Das ausgezeichnete Catering kam vom “Wirtshaus zum Wurmerl”.

Weiterlesen...

Perchtenrummel 2016

Am 05. Dezember 2016 fand wieder der traditionelle Perchtenrummel der FF Kapfenberg-Parschlug beim ehemaligen Gemeindeamt statt. Bei gutem Wetter wurden unsere Gäste mit kalten und warmen Getränken bewirtet. Die gruseligen Gestalten konnten hautnah erlebt werden und sie werden auch nächstes Jahr am 05. Dezember wieder in Parschlug ihr Unwesen treiben.

Weiterlesen...

Ein Dank für den Bundesbewerb…

Am Freitag, 25.11.2016, folgten einige Kameraden/innen der Kapfenberger Feuerwehren einer Einladung zur Besichtigung der Brauerei Göss. Zahlreiche Mitglieder aus dem Organisationsteam, den Arbeitskreisen und viele fleißige Helfer der Kapfenberger Feuerwehren, durften sich ein Bild der Herstellung des weltbekannten „GÖSSER“ –Bieres machen. Zum krönenden Abschluss lud die Brauerei zu Speis und Trank ein.Ein Dank an die Brauerei Göss für die Einladung…

Weiterlesen...

4x GOLD – Erfolgreiche Teilnahme an der 9.Atemschutzleistungsprüfung

Am 19.11.2016 stellten sich 4 Mitglieder der FF Kapfenberg-Parschlug der 9. Atemschutzleistungsprüfung an der Feuerwehrschule in Lebring und konnten das begehrte Leistungsabzeichen in GOLD als Atemschutz-Trupp erringen. Gruppenkommandant: OBI Stefan Weitzer Atemschutztruppführer: HBI Daniel Pichler Atemschutztruppmann 1: HLM Andreas Spreitzhofer Atemschutztruppmann 2: BM Andreas Steindl Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg! Wir bedanken uns bei OLM Stefan Gärtner, der in seiner…

Weiterlesen...

Kabelbrand in der Dr. Franz Ungersiedlung

Am 19.11.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 14:55 Uhr zu einem Brandeinsatz in der Dr. Franz Ungersiedlung in Parschlug alarmiert. Der Eigentümer hat den Notruf gewählt weil es aus einer Steckdose herausbrannte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war aber der Brand bereits von selbst wieder erloschen. Es wurde mit der Wärmebildkamera die Temperatur der Wand und der Leitungen kontrolliert. Das vom Einsatzleiter…

Weiterlesen...

Weiterbildung in der FWZS-Lebring – Funker in der Einsatzleitung

Die FF Kapfenberg-Parschlug gratuliert LM d. V. Ing. Karl Heinz Rohrleitner zum mit sehr gutem Erfolg bestandenen Lehrgang Funker in der Einsatzleitung Herzliche Gratulation! “Gut Heil“ Foto: LFV Stmk

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung in der Birkensiedlung

Am 01.11.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug zu einer Fahrzeugbergung, in Absprache mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf, alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein unbesetzter PKW in der Birkensiedlung ins Rollen und wurde erst durch einen anderen PKW in einem Carport gestoppt. Mittels Seilwinde wurde der PKW geborgen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Weiterlesen...

Atemschutz-Leistungsprüfung in Bronze (ASLP)

Am Samstag, dem 22.10.2016 fand in der HBFLA Raumberg/Irdning die Atemschutz-Leistungsprüfung in der Stufe 2 & 3 (Silber und Bronze) des Bereichs Liezen statt. Der Atemschutztrupp “Parschlug” konnte das begehrte Abzeichen in Bronze erringen. Die Leistungsprüfung wird in 5 Stationen durchgeführt. Station 1: Theoretische Prüfung Station 2: Richtige Inbetriebnahme der Pressluftatmer (Atemschutztrupp) Einsatzzeitberechnung (Gruppenkommandant) Station 3: „Menschenrettung“ Station 4: „Innenangriff“ Station…

Weiterlesen...

AUNHOAZN mit “Die Edlseer”

Ein großer Erfolg für die Freiwillige Feuerwehr Kapfenberg-Parschlug war das 1. AUNHOAZN, welches am 15.10.2016 in der Festhalle Parschlug stattgefunden hat. Unterhalten wurden die Gäste von “Die Böhmische” des MV Parschlug und “Die Edlseer” außerdem gab es eine “Blaulicht-Disco” Schon Wochen vor der Veranstaltung waren die Kameraden vom dem großen Interesse begeistert und schon bald “durfte” AUSVERKAUFT auf die Plakate geklebt und im…

Weiterlesen...

Atemschutz-Leistungsprüfung in Bronze (ASLP)

Am Samstag, dem 15.10.2016 fand in St. Katharein an der Laming die Atemschutz-Leistungsprüfung in der Stufe 2 & 3 (Silber und Bronze) des Bereichs Bruck an der Mur statt. Der Atemschutztrupp “Parschlug 1” konnte mit einem fehlerfreien Ergebnis das begehrte Abzeichen in Bronze erringen. Die Leistungsprüfung wird in 5 Stationen durchgeführt. Station 1: Theoretische Prüfung Station 2: Richtige Inbetriebnahme der…

Weiterlesen...

Großeinsatz in Kapfenberg – Brand in einem Kellerabteil eines Hochhauses

33 Personen gerettet! Der Brandmeldealarm ging gegen 3.40 Uhr bei der Feuerwehr Kapfenberg-Stadt ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte beim Hochhaus in der Wienerstraße in Kapfenberg war das Stiegenhaus bereits so stark verraucht. 33 Personen mussten über 3 Drehleitern (Kapfenberg, Bruck an der Mur und Leoben) aus dem Hochhaus evakuiert werden. Fünf Personen, unter ihnen 3 Feuerwehrleute, mussten in das…

Weiterlesen...

Übung – Vermisste Person in verrauchtem Keller

Übungsannahme war ein Kellerbrand im Zentral-Heizraum in Riedmoor 29 mit einer vermissten Person. Schon auf der Anfahrt zum Einsatzort rüstete sich ein Atemschutztrupp mit schwerem Atemschutz aus. Nach dem Eintreffen wurde die Hochdruckleitung vorbereitet und in den Keller, der schon im Stiegenhaus verraucht war, vorgetragen. Mit Hilfe der neuen Wärmebildkamera wurde der komplett verrauchte Keller nach der vermissten Person durchsucht. In…

Weiterlesen...

Finale – Finale – Finale !!!

Der Countdown ist abgelaufen!!! Die Kapfenberger Feuerwehren haben ihren Zeitplan perfekt eingehalten und sind bereit, ab morgen, die Gäste aus Nah und Fern zum “Bundesfeuerwehr Leistungsbewerb 2016” in Kapfenberg zu begrüßen. Einige Impressionen vom letzten Vorbereitungstag aus der “Feuerwehr Hauptstadt 2016”:  

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung im Töllergraben

Am Freitag, dem 02.09.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug von der Landesleitzentrale Florian Steiermark mit Sirenenalarm zu einem “T03-VU-Berg Öl” gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Rote Kreuz und die Polizei bereits vor Ort. Aus unbekannter Ursache kam auf der Straße durch den Töllergraben, in der Nähe vom Gasthof Wurmerl, ein Quad  von der Fahrspur ab und stürzte in den…

Weiterlesen...

Herzliche Glückwünsche zum “Feuerwehr-Baby”

Wir gratulieren unseren Kameraden Doris und Andreas Steindl zu ihrem am 16.08.2016 geborenen Sohn “Dominik” und wünschen alles Gute für die Zukunft zu viert! Eine Abordnung der FF Kapfenberg-Parschlug hat Andreas zu Hause empfangen und mit ihm “angestoßen”  

Weiterlesen...

Familienwandertag der FF Kapfenberg-Parschlug 2016

Am 13.08.2016 unternahmen die Kameradinnen und Kameraden mit ihren Familien einen Wandertag vom Rüsthaus der FF Kapfenberg-Parschlug bis zum Gasthof Rührer. Ca. 8 km Strecke mit fast 700 Höhenmetern mussten dabei zurückgelegt werden. Speziell die ersten 2,5 km haben es in sich gehabt. Über den Wanderweg der auf die Zöberer Höhe führt, ging es quer durch den Wald von ca.…

Weiterlesen...

Abschnittsübung: BRANDEINSATZ MIT MENSCHENRETTUNG IM GASTHAUS BERGERBAUER

ABSCHNITTSÜBUNG DES ABSCHNITTES „A06 – UNTERES MÜRZTAL“ Freitag, 29. Juli 2016, 15:00 Uhr Alarm für die Feuerwehren Kapfenberg-Hafendorf, Kapfenberg Parschlug, KapfenbergStadt, Kapfenberg-Diemlach,  St. Marein i.M., St. Lorenzen i.M., GöritzPogier, Frauenberg und die BTF Böhler “Brandausbruch im Frühstücksraum – vermisste Personen – Brandübergriff auf Dach”. Dieses und ähnliche Alarmstichwörter gehören durchaus zu jenen, mit denen unsere Feuerwehren des Öfteren zu kämpfen haben. Die Schwierigkeit an diesem Übungseinsatz war jedoch die Lage des Brandobjektes: um zum Gasthaus Bergerbauer und den umliegenden Wohnhäusern…

Weiterlesen...

Übung – Lkw mit Kran in Stromleitung

Übungsannahme war ein Stromunfall mit einem LKW, der mit dem Kranausleger bei Holzbringungsarbeiten in eine 20kV Leitung geraten ist. Dabei begann der LKW durch den Kurzschluss über die Reifen zu brennen. Der Kranführer konnte trotzdem nicht vom Fahrzeug absteigen, da er ansonsten in den Spannungstrichter geraten wäre. Eine zweite Person die im Gelände arbeitete, berührte den am Kran hängenden Baumstamm…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung

Aus ungeklärten Gründen ist ein abgestelltes Fahrzeug den Hang hinuntergerollt und zwischen den Bäumen hängen- bzw. stecken geblieben. Das Fahrzeug wurde mittels Keile und Seilwinde des TLF-A 3000 Parschlug gegen weiteres Abrollen gesichert. Nach dem Freischneiden mit der Motorsäge konnte das Fahrzeug wieder auf befestigten Untergrund zurückgezogen werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Weiterlesen...

Gemeinschafts-Übung: Unfall mit Linienbus und einem PKW

Am Montag, 09.05.2016, übten die Feuerwehren Kapfenberg-Diemlach, Kapfenberg-Parschlug  und die Betriebsfeuerwehr Böhler sowie das Rote Kreuz Kapfenberg gemeinsam in Parschlug. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem umgekippten Linienbus und einem PKW der auf den liegenden Bus aufgefahren war. In beiden Fahrzeugen befanden sich noch teils schwerverletzte Personen. Um die Personen aus dem PKW zu befreien musste mittels hydraulischen Rettungsgerät das…

Weiterlesen...

Atemschutzübung am Sportplatz mit Wärmebildkamera

Übungsannahme war ein Brand in der Umkleidekabine am Sportplatz Parschlug mit 2 vermissten Personen. Während des Einsatzes stellte sich heraus, dass sogar eine dritte Person vermisst wird. Bei dieser Übung konnte zum ersten Mal die neu angeschaffte Wärmebildkamera eingesetzt werden. Alle waren begeistert wie gut man sich damit in einem vollkommen verrauchten Raum orientieren kann und um wie viel schneller…

Weiterlesen...

Übung – Waldbrand

Übungsannahme war ein Waldbrand im Bereich des Käferwegs in Parschlug. Die Gruppe des TLF-A bekämpfte den Brand mit 2 C-Rohren und stellte eine Wasserversorgung zu einem Hydranten her. Die Gruppe des LKW-A stellte ebenfalls die Wasserversorgung für 2 C-Rohre sicher. Mit Hilfe der Tragkraftspritze wurde aus einem 30m3 Wasserreservoir angesaugt. Die Übung ist zur Zufriedenheit alle beteiligten Verlaufen.

Weiterlesen...

Fahradsturz – Bremshebel steckte in Oberschenkel

Am 21.04.2016 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug um 19:39 Uhr mit dem Alarmcode” T11 -Menschenrettung – Kind mit Rad gestürzt – Lenker steckt im Oberschenkel” alarmiert. Auf der Anfahrt wurde die Nachbarfeuerwehr FF Göritz-Pogier nachalarmiert, damit auch ein Hydraulisches Rettungsgerät vor Ort ist falls es nötig ist. Das Rote Kreuz war beim Eintreffen bereits vor Ort und hatte schon mit der…

Weiterlesen...

Gemeinschafts-Übung: Unfall mit Linienbus und 2 PKW’s

Am 18.04.2016 veranstaltete die FF Kapfenberg-Parschlug eine Gemeinschaftsübung mit den 2 benachbarten Feuerwehren FF Kapfenberg-Hafendorf und FF Göritz-Pogier. Übungannahme war ein Unfall zwischen einem Linienbus und 2 PKW’s. Im Autobus befanden sich neben dem Busfahrer noch 1 Pensionist und 8 Kinder, im PKW der den Bus beim Mitteleinstieg getroffen hat 2 Personen und im PKW der in den Motorraum im Heck…

Weiterlesen...

3x BRONZE – Erfolgreiche Teilnahme an der Sanitäts-Leistungsprüfung

Am 09.04.2016 stellten sich 3 engagierte Mitglieder der FF Kapfenberg-Parschlug der 1. Sanitäts-Leistungsprüfung des Bereiches Leoben (für die Bereiche Leoben und Bruck an der Mur) und konnten das begehrte Sanitäts-Leistungsabzeichen in BRONZE als SAN-Trupp erringen. Sanitätstruppführer: OFM Manfred Graf Sanitätstruppmann 1: FM Verena Steindl Sanitätstruppmann 2: LM d.V. Karl Heinz Rohrleitner Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg! Wir bedanken…

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung in Parschlug

Aus ungeklärtem Grund kam am 7.04.2016 um ca. 12:50 Uhr, das KFZ eines Briefzustellers ohne Insassen ins Rollen, während dieser gerade zur Zustellung den PKW verlassen hatte und rollte eine steile Einfahrt hinunter. Nachdem das Fahrzeug die Siedlungsstraße überquert hat, durchbrach es einen Zaun und kam im Graben auf der Wiese eines Einfamilienhauses zu stehen. Es wurde mit Pfosten einen Unterbau errichten und…

Weiterlesen...

Übung – Verletzter Forstarbeiter

Übungsannahme war ein verletzter Forstarbeiter der im Wald zu retten ist. Die Übung wurde von HBI Daniel Pichler und OFM Mark Krause vorbereitet. Nach Alarmierung der FF Kapfenberg-Parschlug rückte diese mit TLF-A 3000 und LKW-A mit 11 Mann zur Einsatzstelle aus. Der Einsatzort war nur “grob” bekannt, da es keine genaue Adresse gegeben hat. Auf dem Weg dorthin versperrte ein…

Weiterlesen...

Verdienstkreuz der Stmk. Landesregierung in Bronze für Andreas Steindl

Beim 1. Bereichsfeuerwehrtag am Freitag, dem 1. April 2016, in Bruck an der Mur, wurde unser langjähriger Kommandant BM (HBI) Andreas Steindl mit dem Verdienstkreuz der Steiermärkischen Landesregierung in Bronze geehrt! Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu dieser hohen Auszeichnung!

Weiterlesen...

Osterfeuer 2016

Nachdem nun mehrere Jahre in Folge unser Osterfeuer fast ins Wasser gefallen wäre, konnte dieses Jahr – bei sternenklarem Himmel mit “Blutmond” – der Osterhaufen pünktlich um 20 Uhr entzündet werden und stand kurze Zeit darauf schon in Vollbrand. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug versorgten auf mehreren Ständen und Bars die zahlreichen Besucher mit verschiedensten Getränken und Speisen. Auf Grund des…

Weiterlesen...

Neuer Ausschuss wurde ernannt

Am 14.03.2016 fand die erste Ausschusssitzung unter dem am 5. März neu gewählten Kommando statt. In dieser Sitzung wurde der neue Ausschuss und die Funktionäre ernannt und Beförderungen durchgeführt. Das Kommando, der Ausschuss und die Funktionäre der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg-Parschlug setzen sich aus folgenden Personen zusammen: HBI Daniel Pichler Kommandant OBI Stefan Weitzer Kommandant-Stellvertreter BM Andreas Steindl Zugskommandant HLM Jurse…

Weiterlesen...

Neues Kommando – HBI Daniel Pichler und OBI Stefan Weitzer

Nachdem der langjährige HBI der FF Kapfenberg-Parschlug Andreas Steindl nach 9 jähriger Kommandantentätigkeit sein Amt aus privaten Gründen zurückgelegt hat, wurde eine außerordentliche Wahlversammlung notwendig, welche am 05.03.2016 im Anschluss an die Wehrversammlung abgehalten wurde. Zur vorgezogenen Neuwahl stellten sich der bisherige Kommandant-Stellvertreter OBI Daniel Pichler für das Amt des Kommandanten und der bisherige Zugskommandant BM Stefan Weitzer für das Amt als Kommandant…

Weiterlesen...

93. Wehrversammlung und außerordentliche Wahlversammlung

Am 05.03.2016 fand mit Beginn um 16.00 Uhr die Wehrversammlung der FF Kapfenberg-Parschlug statt. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste präsentierte HBI Andreas Steindl die Aktivitäten der Feuerwehr. Ganz besonders verwies er auf die 10.668 Stunden, die die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug im Berichtsjahr 2015 erbracht haben. 3 Kameraden wurden angelobt und befördert: FF Melanie Payer, FM Marcel Strohmaier und FM…

Weiterlesen...

Jugendübung – Erste Hilfe

Heute übte ein Teil der Feuerwehrjugend Parschlug einen Auszug aus der Ersten Hilfe.Es wurden Verbände angelegt, die stabile Seitenlage geübt und das Stiefneck angelegt.Mit diesen Grundzügen können unsere Kids im Ernstfall auch ihren Freunden helfen. Den eines wurde besonders eingeprägt: Man kann nichts falsch machen, außer NICHT zu helfen.

Weiterlesen...

2 mal silbernes Funk-Leistungsabzeichen

Beim 1. digitalen Funk-Leistungsbewerb in der Feuerwehr-  und Zivilschutzschule in Lebring, konnten HLM Christian Jurse und FM Karl Heinz Rohrleitner, beide mit sehr guter Punktzahl, das begehrte Abzeichen in Silber erringen. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg! folgende Fotos LFV Steiermark

Weiterlesen...

Kanal spühlen

Bei einem Einfamilienhaus war der Abwasserkanal, vermutlich auf Grund einer Absenkung im Bereich eines Schachtes verstopft und es kam dadurch zu einem Rückstau ins Wohnhaus. Mit Hilfe einer “Kanal-Ratte” – einem Aufsatz am HD Schlauch – und einigem “körperlichen” Einsatz konnte die Verstopfung schnell beseitigt werden.

Weiterlesen...

Neues Design unserer Homepage und neues Logo

In der EDV bleibt die Zeit bekanntlich nicht stehen. Vor ca. einem Jahr haben wir einen Relaunch unseres Internet-Auftritts durchgeführt und haben auf das WordPress Content-Management-System umgestellt. In der Zwischenzeit ist in der WordPress-Welt einiges geschehen und neue, tolle Funktionalitäten sind erschienen. Wir haben nun das Layout auf des Template “Supermag” umgestellt, dessen Besonderheit es ist, die Beiträge der Seite,…

Weiterlesen...

2. Platz beim Abschnitts-Stockschießen

Am Samstag dem 13.02.2016, fand das alljährliche Stockschießen des Feuerwehr-Abschnittes “Unteres Mürztal” beim ESV Hafendorf statt. Leider musst man Aufgrund der warmen Temperaturen auf Asphalt schießen. Die Moarschaft der FF Kapfenberg-Parschlug konnte unter den 8 Moarschaften den tollen 2. Platz hinter der FF Kapfenberg-Diemlach belegen. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!  

Weiterlesen...

Wärmebildkamera für die FF Kapfenberg-Parschlug

An der Feuerwehr und Zivilschutzschule fand am Freitag, dem 12. Februar 2016, die erste offizielle Übergabe der neuen Wärmebildkameras statt. OBI Daniel Pichler und Atemschutzbeauftragter OLM Stefan Gärtner nahmen das Gerät der Marke Bullard Eclipse LDX für die FF Kapfenberg Parschlug in Empfang. In Zukunft kann sich der Atemschutztrupp mit der Wärmebildkamera im Einsatz ausrüsten und damit nicht nur für eine…

Weiterlesen...
%d Bloggern gefällt das: