Bitte in Österreich 122 für die Feuerwehr wählen und nicht 112

Aus aktuellem Anlass: Im Notfall wenn sie die Feuerwehr brauchen, bitte immer 122 wählen, da der Euronotruf 112 in Österreich, bei der Polizei in der Bezirksleitstelle ankommt und nicht direkt bei der Florianstation. Die Polizei muss die Daten aufnehmen und gibt den der Alarm, aus heutiger Sicht, dann erst wieder, meisten telefonisch, an die nächste zuständige Bereichs-Florianstation weiter, falls diese…

Weiterlesen...

Heckenbrand stellte sich als bewusster Abbrand dar

Auf Grund einer sehr starken Rauchentwicklung „Auf der Weide“ dürfte ein sorgsamer Bürger den Euronotruf 112 gewählt haben, worauf Florian Mürzzuschlag, nach Alarmierung durch die Polizei,  die Landesleitzentrale Florian Steiermark telefonisch über einen „Brand im Garten“ alarmiert hat. Der TLF-A 3000 Parschlug rückte darauf hin unverzüglich zum angegebenen Einsatzort aus. Dort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass der Gründstückseigentümer bewusst…

Weiterlesen...

Wanderung auf die Baierlalm – Einladung von Fam. Görgl

Nachdem für die meisten der Tag (16.07.2017) schon durch einen Sirenenalarm um 02:05 Uhr – Brand eines Gastromiebetriebs begonnen hatte und es gleich direkt im Anschluss daran, auf der Rückfahrt vom Brandeinsatz, von 04:30 bis 06:00 Uhr mit der Abarbeitung eines Verkehrsunfalls weitergegangen ist, sind wir um 09:00 Uhr bereits wieder der Einladung der Familie Görgl, zu einer Wanderung auf…

Weiterlesen...

Verkehrsunfall zweier PKW’s: Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung

Als die Fahrzeuge der FF Kapfenberg-Parschlug am Rückweg vom Kellerbrand in Hafendorf waren, wurde ein Verkehrsunfall, welcher sich anscheinend kurz zuvor ereignet hatte „entdeckt“. Sofort wurde wieder das Blaulicht eingeschaltet und umgehend mit den Absperrmaßnahmen begonnen und die Straße komplett gesperrt. Auf der Kreuzung Parschlug Hauptstraße-Birkensiedlung kam es zur Kollision mit einem PKW eines Personentransportunternehmens und einem Privat-PKW. Einsatzleiter HBI…

Weiterlesen...

Kellerbrand in einem Kapfenberger Gastronomiebetrieb

Eine kurze Nacht für die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug! Um 02:05 Uhr, am Sonntag dem 16.07.2017, wurde die FFKP zu einem „B10 Kellerbrand“ alarmiert. Da der Anrufer bei Florian Steiermark den Pogierweg mit der Pogier Hauptstraße vermutlich verwechselt hatte, wurde die FF Göritz-Pogier und die FFKP alarmiert. Da in der Alarmierung zum Glück auch der Name des Gastronomiebetriebes…

Weiterlesen...

„VillachOnFire“ Besuch bei der Feuerwehrolympiade

Am 14.07.2017 besuchte eine Abordnung der Kapfenberger Feuerwehren „VillachOnFire“. Die internationale CTIF Feuerwehrolympiade wird nur alle 4 Jahre ausgetragen, diesmal in Villach. Nach der Anreise mit dem Autobus konnten wir im Stadion Lind beim 4x100m Staffellauf zusehen. Eine Reihe von Ausstellungen konnte man in der Villacher Altstadt besuchen und auch beim Training für den „Hakenleiter“-Bewerb konnte zugesehen werden. Am Nachmittag…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Landes-Jugendbewerb in Judenburg

Am Samstag, dem 8. Juli 2017 fand der Landes-Jugendbewerb in Judenburg statt. Nachdem sich der „gemischte Trupp“ der FF Kapfenberg-Parschlug – JFM Tobias Jurse (1) und Kapfenberg-Hafendorf – JFM Stefan Kroisleitner (2), eine Woche zuvor beim Bereichs-Jugendbewerb am Semmering (02.07.2017 – 45,30) qualifiziert hatte, konnte der Trupp beim Landes-Jugendbewerb in Judenburg eine noch bessere Zeit (38,42) und damit das begehrte…

Weiterlesen...

Türöffnung

Die FF Kapfenberg-Parschlug wurde heute, 06.07.2017 um 14:39 vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung alarmiert. Es stellte sich aber kurz darauf heraus, dass dies nicht mehr notwendig war.

Weiterlesen...

Kindergarten Parschlug bei uns zu Gast!

Am Montag, dem 03.07.2017 war „Feuerwehr-Tag“ im Kindergarten Parschlug. Um 09:00 Uhr wurde die Schulanfänger-Gruppe im Kindergarten von den Einsatzfahrzeugen abgeholt und zum Rüsthaus der FF Kapfenberg-Parschlug gebracht. Dort warteten 5 interessante Stationen, rund um das Feuerwehrwesen, auf die Kinder. Station 1: Ausrüstungskunde – Hier wurde den Kindern die Feuerwehrausrüstung vorgestellt und natürlich durfte auch anprobiert werden Station 2: Vorstellung…

Weiterlesen...

Erfolgreiche Teilnahme am Jugendbewerb in Spital am Semmering

Am Samstag, dem 2. Juli 2017 fand der Jugendbewerb in Spital am Semmering statt. Eine „gemischte Gruppe“ der FF Kapfenberg-Parschlug – JFM Tobias Jurse (1) und Kapfenberg-Hafendorf – JFM Stefan Kroisleitner (2), konnte beim Bewerbsspiel in Bronze eine sehr gute Zeit (45,30) erreichen. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kapfenberg-Parschlug gratulieren zu diesem Erfolg!  

Weiterlesen...