Übung – Abgestürtzter Paragleiter

Übungsannahme war eigentlich ein abgestürzter Paragleiter. Bevor dieser jedoch gerettet werden konnte, musste zuerst ein Forstarbeiter gerettet werden, der gerade dabei war einen Baum zu fällen, als der Paragleiter direkt neben ihm in den Wald stürzte.Vor lauter Schreck war er unachtsam und wurde vom fallenden Baum am rechten Fuß eingeklemmt! Der Forstarbeiter konnte aber noch mit dem Handy die Alarmierung durchführen.
Übung (Teil1) – Eingeklemmter Forstarbeiter

Nach der Rettung des Forstarbeiters übernahm der bisherige Einsatzleiter OBI Daniel Pichler die Aufgabe auf Grund seiner Erfahrung die Aufgabe des Höhenretters. Der GrpKdt des LKWs BM Stefan Weitzer übernahm zusätzlich die Einsatzleitung.
Nach Analyse der Situation wurde festgelegt, dass, da die Steckleitern nicht lange genug waren um zum Verletzten zu gelangen, der Weg durch den Höhenretter von Ast, zu Ast mit dem dementsprechend notwendigen Sicherungen zu klettern ist. Es wurden einige Äste im unteren Bereich des Baumes mittels Motorsäge entfernt um einen besseren Zugang zu haben.
Auch hier konnte man wieder sehen wie wichtig Aus- & Weiterbildung im Feuerwehrwesen ist um auch für solche Einsätze ausgebildete und trainierte Kameraden zu haben.
Nachdem der Höhenretter nach einiger Zeit den Verletzten erreicht hatte und die Vorbereitungen zum sicheren Abseilen durchgeführt hatte, wurde dieser mittels Rettungsleine langsam abgeseilt und den wartenden Feuerwehrsanitätern übergeben.
Hier kam das erst vor kurzem angeschaffte Spineboard zum Einsatz, mit welchem der Verletzte dann zum Verbandsplatz transportiert wurde!
Da in der Zwischenzeit die Nacht hereingebrochen ist wurde natürlich dementsprechende Beleuchtung aufgebaut um den Einsatzort auszuleuchten.

Im Anschluss an diese tolle und lehrreiche Übung wurde die gesamte anwesende Mannschaft, vom Mitorganisator und „Paragleiter“ OFM Christian Steindl zu einer Jause auf den Hof der Steindl’s eingeladen, wofür wir uns nochmals herzlich bedanken möchten.

  • FF Kapfenberg-Parschlug
    mit TLF-A 3000 und LKW-A
    mit 12 Mann
  • Übungs-Organisatoren:
    HLM Christian Jurse(Forstarbeiter)  & OFM Christian Steindl(Paragleiter)
  • Übungs-Einsatzleiter: OBI Daniel Pichler
  • GrpKdt LKW:  BM Stefan Weitzer

Related posts