Übung – Brand bei Firma Saubermacher

Datum: 19. Oktober 2015 
Alarmzeit: 18:00 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Übung  > Branddienstübung  
Einsatzort: Firma Saubermacher 
Einsatzleiter: OBI Daniel Pichler 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: TLF-A 3000 Parschlug, LKW-A Parschlug, MTF-A Parschlug 


Einsatzbericht:

Übungsannahme war ein Brand in einer Lagerhalle der Firma Saubermacher mit einer vermissten Person.
Nach Alarmierung um ca. 18:10 rückten TLF-A 3000 und LKW-A Kapfenberg-Parschlug mit 15 Mann aus.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Einsatzleitung vom zuständigen Brandschutzbeauftragten der Firma Saubermacher über die Sachlage informiert und eingewiesen.

Der Atemschutztrupp begann sofort mit der Suche der vermissten Person und konnte schon nach ca. 5 Minuten eine Crashrettung durchführen. Die Feuerwehrsanitäter übernahmen den Verletzten und begannen sofort mit der Erstversorgung.
In der Zwischenzeit wurde bereits ein C-Strahlrohr mit 2 Mann in Stellung gebracht und das HD-Rohr für den Löscheinsatz des ATS-Trupps vorbereitet. Die LKW Besatzung stellte die Löschwasserversorgung zwischen Hydrant und TLF-A her. Zusätzlich wurde noch ein zweites C-Rohr zur Brandbekämpfung von außen in Stellung gebracht.

Nachdem Brand aus gegeben wurde, und die Fahrzeuge zum Abmarsch vorbereitet wurden, wurde die Übungsnachbesprechung unter Beisein vom Geschäftsführer der Mürztaler-Saubermacher Hans-Jörg Gaugl durchgeführt, der auch zum erfolgreichen Ablauf der Übung gratulierte. Hr. Gaugl hat auch betont, dass obwohl sein Unternehmen im Löschbereich der FF Kapfenberg-Hafendorf liegt, er es für sinnvoll erachtet, dass auch andere Kapfenberger Feuerwehren auf dem Betriebsgrundstück üben um die Gegebenheiten auch zu kennen.

Immerhin wurde die FF Kapfenberg-Parschlug bereits 2 mal zu einem Brandeinsatz bei der Firma Saubermacher hinzugezogen. Das letzte mal erst am 31.05.2015 beim Brand im Altstoffsammelzentrum

Im Anschluss wurden alle Mitwirkenden Kameradinnen und Kameraden von Hr. Gaugl zu einer Jause zum Gasthof Görgl eingeladen, wofür wir uns nochmals herzlich bedanken möchten.

  • Übungs-Organisator: HBI Andreas Steindl

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=hZXo4ezjZhQ[/embedyt]

 

 

Related posts