Kabelbrand in Göritz

Am 21.07.2015 wurde die FF Kapfenberg-Parschlug mittels Sirenenalarm und SMS Alarmierung um 17:36 mit dem Wortlaut: „B05-Zimmer:  Göritz – Brand hinter dem Ofen – Haus komplett verraucht“ alarmiert.

Daraufhin rückten LKW-A und MTF-A mit 13 Mann aus und trafen um 17:48 am Einsatzort ein.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es beim Zusatzherd zu einem Kabelbrand, welcher aber bereits beim Eintreffen der Feuerwehr durch den Besitzer mittels Feuerlöscher gelöscht war.
Nach Kontrolle durch die Einsatzleitung konnte um 18:05 Uhr konnte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzte Einsatzkräfte / Fahrzeuge:

  • FF Kapfenberg-Parschlug
    mit LKW-A, MTF-A und 13 Mann
  • FF Göritz-Pogier
  • Rettung
  • Polizei

 

Related posts